Noordgouwe auf Zeeland in der Gemeinde        Schouwen-Duiveland

Schouwen-Duiveland ist eine Insel in den Niederlanden. Gleichzeitig ist Schouwen-Duiveland der Name der einzigen Gemeinde auf dieser Insel. Sie liegt in der Provinz Zeeland, zählt 33.739 Einwohner (Stand 1. April 2016) und besteht aus den folgenden Ortsteilen:

Brijdorpe, Brouwershaven, Bruinisse, Burgh-Haamstede, Burghsluis, Dreischor, Elkerzee, Ellemeet, Kerkwerve, Looperskapelle, Moriaanshoofd, Nieuwerkerk, Nieuwerkerke, Noordgouwe, Noordwelle, Oosterland, Ouwerkerk, Renesse, Scharendijke, Schuddebeurs, Serooskerke, Sirjansland, Westenschouwen, Zierikzee und Zonnemaire

 

Landkarte Zeeland
Landkarte Zeeland

Noordgouwe

Noordgouwe war eines der letzten Dörfer, das im traditionellen „Kreisring Stil“ aufgebaut wurde. Mit seinen entzückenden Häusern und dem authentischen Dorfplatz ist das ganze Dorf unter Denkmalschutz. Die Dorfkirche (Epiphany Kirche) liegt auf dem höchsten Punkt von Noordgouwe, und wird von alten Häusern umgeben. Es gibt noch eine traditionelle Hufbeschlag Hütte auf dem Dorfplatz und die Kirche wurde aus den Steinen eines Klosters (welches einmal an der Stelle der Kirche stand) gebaut. Da es auf einer „Anhöhe“ gebaut wurde, war Noordgouwe eines der wenigen Dörfer, das 1953 von den Fluten der Nordsee verschont blieb.

Epihany Kirche Noordgouwe
Epihany Kirche Noordgouwe
Gaststätte Noordgouwe
Gaststätte Noordgouwe
Einfahrt Park Stern Noordgouwe
Einfahrt Park Stern Noordgouwe

Dorfplatz Noordgouwe
Dorfplatz Noordgouwe
Bed & Breakfest Pension Noordgouwe
Bed & Breakfest Pension Noordgouwe

Beautyfarm Zeeland Stern

In der, an den Campingplatz angrenzenden Beautyfarm, kann sich der Gast verwöhnen lassen. Ob Hautpflege, Kosmetikberatung, Sonnenbank oder ein komplettes Arrangement...alles ist möglich. Einfach reinschauen und sich beraten lassen (nicht im Mietpreis enthalten)